Sonnenenergie rettet Griechenland

Veröffentlicht auf von nachdenk-marionette

http://www.toonpool.com/user/463/files/schaeuble-visionen_687685.jpgDer Internationale Währungsfonds wird möglicherweise die nächste Kredittranche an Griechenland nicht auszahlen. Das hat Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker angedeutet. Müssen jetzt die Europäer einspringen?

Sorry, aber tuen wir das nicht schon? oder habe ich etwas verpasst? Ach ja... und sie erwarten einen negativen Prüfwert. Wirklich? Hatten sie vorher einen positiven erwartet? Lieber Gott lass Hirn regnen.

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sprach sich für Hilfen zur Stärkung der Wachstumskräfte in Griechenland aus. Allein mit finanzpolitischen Maßnahmen sind nach seinen Worten Griechenlands Probleme nicht zu lösen. Man brauche eine mittel- und langfristige Wachstumsperspektive für das Land.
„Ein Mosaikstein könnte etwa in der Energiepolitik Griechenlands hin zur stärkeren Nutzung der Solarenergie liegen, und dann als EU in den Netzausbau investieren.“

Entweder hat Herrn Schäuble die Sonne das Gehirn aufgeweicht, oder die Mutti hat ihn ins Gehirn geschissen. Wenn es nicht so ernst wäre, müsste man sich vor Lachen die Oberschenkel blutig klopfen.

Wer bitte will den ganzen Schwachsinn denn noch glauben? Und wer bitte stoppt diese Irre Regierung?

Konzeptlos lassen sie das Schiff Europa gegen die Klippen steuern. Privatfinanziers und Banken müsste bereits der Angstschweiss auf der Stirn stehen und das zurecht, denn sie sollten als Mitverursacher eigentlich die Zeche zahlen. Wir reden hier von Griechenland. Also nur eines von den immer mehr werdenden zahlungsunfähigen Kandidaten. Wenn das jetzt schon solche Ausmasse angenommen hat, möchte ich nicht wissen was passiert, wenn sch die anderen Kandidaten einreihen, um ebenfalls die Hand aufzuhalten.

Mutti wird´s schon richten. Sie hat ja die blöden Steuerzahler im Rücken, die sie schon die Bankenkrise hat auslöffeln lassen.
Sie hat ja bereits in der vorigen Legislatur zwischen 500 und 1000 Milliarden für die Bankenrettung verjubelt und in der jetzigen auch schon ca. 500. Manchmal habe ich den Verdacht das man Mutti hier eingeschleust hat um die BRD zu vernichten um danach wieder die DDR aus den Boden zu stampfen.

Sorry für meinen Sarkasmus. Aber sind die Meldungen unserer Regierung nicht noch etwas sarkastischer wie meine?

Durchtrennt die Fäden an denen ihr hängt und passt gut auf Euch auf...
André

Veröffentlicht in Europa & Euro

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post